Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Testierfähigkeit - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 25.11.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Die Testierfähigkeit ist ein Unterfall der Geschäftsfähigkeit und besonders ausgestaltet.

Testierunfähig, d.h. unfähig ein wirksames Testament zu errichten, ist ein Minderjähriger vor Vollendung seines 16. Lebensjahres, sowie jeder, der wegen krankhafter Störung der Geistestätigkeit wegen Geistesschwäche oder Bewusstseinsstörungen nicht in der Lage ist, die Bedeutung einer von ihm abgegebenen Willenserklärung einzusehen und nach dieser Einsicht zu handeln (§ 2221 BGB - Bürgerliches Gesetzbuch). Die Testierfähigkeit wird häufig durch Personen in Frage gestellt, die sich Hoffnungen auf eine Erbeinsetzung gemacht haben, dann jedoch leer ausgegangen sind. Die fehlende Testierfähigkeit muss von dem- o der denjenigen, die sich auf ihr Fehlen berufen, nachgewiesen werden. In der Regel geschieht dies durch ein ärztliches Sachverständigengutachten, dass den Geisteszustand des Erblassers bei Abfassung des Testamentes beurteilt.

Weiteres zum Thema erfahren Sie bei den Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Erbrecht:

Der Ablauf einer Testamentsvollstreckung Wie ein Testamentvollstrecker berufen wird Was sich mit der Europäischen Erbrechtsverordnung (EuErbVO) ändert Alleintestament - Infos und Rechtsberatung Auslegung - Infos und Rechtsberatung Hinterlassungsschein - Infos und Rechtsberatung Testamentsänderung - Infos und Rechtsberatung testamentsfähig - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise