Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Miterbe - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 18.09.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Miterbe?
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 007 061*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Miterbe?
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 007 061*

Als Miterben bezeichnet man das Mitglied einer ungeteilten Erbengemeinschaft.

Eine Erbengemeinschaft entsteht dadurch, dass nach dem Tode eines Menschen durch gesetzliche Erbfolge oder durch Testament eine Mehrzahl von Erben berufen sind. Sobald der Erbfall eingetreten ist, bilden diese eine ungeteilte Erbengemeinschaft. Zur Verwaltung der Erbengemeinschaft sind die Erben gemeinsam verpflichtet. Man kann aber auch einer Person alleine die Verwaltung des Nachlasses anvertrauen, die dann verpflichtet ist, den Nachlass entsprechend der gesetzlichen Erbfolge oder der letztwilligen Verfügung auseinander zusetzen. Unabhängig davon kann jeder Miterbe zu jeder Zeit die Auseinandersetzung des Nachlasses verlangen und diesen Anspruch notfalls gerichtlich im Wege der Auseinandersetzungsklage durchsetzen, es sei denn, dies ist durch das Testament ausgeschlossen. Jeder Miterbe kann über seinem Anteil an dem Nachlass verfügen. Jedoch bedarf der Vertrag, durch den der Miterbe über seinen Anteil verfügt, der notariellen Beurkundung. Sofern ein Miterbe seinen Anteil einem Dritten verkaufen will, sind die übrigen Miterben zum Vorkauf berechtigt. Die Frist zur Ausübung des Vorkaufsrechts beträgt zwei Monate.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 007 061*
Anwalt für Erbrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Angebot in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Falls Sie Fragen zur Stellung des Miterben haben, helfen Ihnen unsere Kooperationsanwälte gerne weiter.

Rechtsbeiträge über Erbrecht:

EU-Verordnung Rom III Das Testamentsvollstreckerzeugnis Beerdigungskosten: Wer muss für die Bestattung aufkommen? Erben - Infos und Rechtsberatung Erbgemeinschaft - Infos und Rechtsberatung Erbteilsvertrag - Infos und Rechtsberatung Geerbt - Infos und Rechtsberatung Universalerbe - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Angebot in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Miterbe?
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 007 061*