Durchwahl Erbrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Erbteil

Stand: 10.06.2015

Ein Erbteil ist der Anteil eines Erben an der Erbschaft (§ 1922 II BGB, entweder als Miterbe neben anderen oder als Alleinerbe.

Der Erbteil eines jeden Erbberechtigten bestimmt sich danach, ob er gesetzlicher, testamentarischer oder erbvertraglicher Erbe geworden ist und in welchem Verwandtschaftsverhältnis er zum Erblasser stand. Vorrangig ist immer die durch Testament oder Erbvertrag angeordnete Erbfolge. Der gesetzliche Erbteil kommt zum Tragen, wenn kein gültiges Testament oder kein Erbvertrag verfasst wurde. Das Erbe wird nach dem Gesetz zu gleichen Teilen unter den erbberechtigten Nachkommen aufgeteilt. Diese Aufteilung muss unter den Erben vorgenommen werden. Die gesetzliche Erbfolge erfolgt nach Stämmen je nach Entfernung zum Erblasser. An erster Stelle stehen die Erben 1. Ordnung: leibliche oder adoptierte Kinder des Erblassers (§ 1924 BGB)erben zu gleichen Teilen neben dem Ehegatten. Dann folgen Erben der 2. Ordnung: Eltern des Verstorbenen und deren Kinder (§ 1925 BGB, Erben 3. Ordnung: Oma und Opa des Erblassers und deren Kinder (§ 1926 BGB. Der gesetzliche Erbteil ist nicht zu verwechseln mit dem sogenannten Pflichtteil.

Fragen zum Erbteil, zur Erbauseinandersetzung, zur Aufteilung und Durchsetzung Ihrer Erbansprüche beantworten die im Erbrecht tätigen Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Erbteil
Erbverteilung bei leiblichen Kindern und neuer Ehefrau
Vorgehen als Alleinerbe gegenüber Pflichtteilnehmern
Erblasser kann zu Lebzeiten jederzeit neu testieren
Erbe kann nicht zu Lebzeiten des Erblassers ausgezahlt werden
Neuregelung der Besitzverhältnisse eines Eigentumshauses
Ohne Erbschein wird kein Erbe ausgezahlt
Berechnung des Ausgleichs in Erbschaftsangelegenheit

Interessante Beiträge zu Erbteil
Enterben: Wie man seine Erben so richtig über den Tisch zieht
Anrechnung von Vorausleistungen auf den Erbteil
Teilweiser Erbverzicht
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-727
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Erbrecht | Erbrecht | Steuerrecht | Erb- und Steuerrecht | Angehörige | Anwachsung | Erbanfall | Erbanspruch | Erbanteil | Erben | Erben und Vererben | Erbfolge | Erbmasse | Erbschaftsgegenstand | Erbschaftsrechner | Nachlass | Nachlassregelung | Nachlassverbindlichkeiten | Nachlassverwaltung | Pflichtteil | Realteilung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-727
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen