Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

ErbStG - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.10.2013
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
ErbStG?
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 003 725*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
ErbStG?
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 003 725*

Das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz regelt die zu zahlenden Steuern im Falle einer Erbschaft oder einer Schenkung.
Jeder, der eine Erbschaft oder eine Schenkung erhält, ist verpflichtet, hierzu eine Steuererklärung abzugeben.

Es gibt verschiedene Steuerbefreiungen, z.B. für Hausrat. Sofern Bewertungen erforderlich sind, gilt das Bewertungsgesetz.
Die Steuer entsteht mit dem Zeitpunkt des Todes des Erblassers, bzw. mit dem Zeitpunkt der Geltendmachung des Pflichtteilanspruches.

Interessant sind die Steuerfreibeträge: (§ 16 Freibeträge (1) Steuerfrei bleibt in den Fällen der unbeschränkten Steuerpflicht (§ 2 Absatz 1 Nummer 1 und Absatz 3) der Erwerb)

  1. des Ehegatten und des Lebenspartners in Höhe von 500 000 Euro;

  2. der Kinder im Sinne der Steuerklasse I Nr. 2 und der Kinder verstorbener Kinder im Sinne der Steuerklasse I Nr. 2 in Höhe von 400 000 Euro;

  3. der Kinder der Kinder im Sinne der Steuerklasse I Nr. 2 in Höhe von 200 000 Euro;

  4. der übrigen Personen der Steuerklasse I in Höhe von 100 000 Euro;

  5. der Personen der Steuerklasse II in Höhe von 20 000 Euro;

  6. (weggefallen)

  7. der übrigen Personen der Steuerklasse III in Höhe von 20 000 Euro.

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich gerne an die Anwälte der DAHAG.

Rechtsbeiträge über Erbrecht:

EU-Verordnung Rom III Anzeigepflicht von Schenkungen beim Finanzamt Abkömmlinge - Infos und Rechtsberatung Bewertungsgesetz - Infos und Rechtsberatung Erbschaft Schenkung - Infos und Rechtsberatung Erbschaftssteuer - Infos und Rechtsberatung Erbschaftssteuer Freibetrag - Infos und Rechtsberatung erben steuerfrei - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
ErbStG?
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 003 725*