Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Enterbung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.02.2015

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

In einer letztwilligen Verfügung (Testament, Erbvertrag) können von der gesetzlichen Regelung abweichende Verfügungen getroffen werden. Insbesondere können gesetzliche Erben ganz oder teilweise enterbt werden.

Hierbei sind die pflichtteilsberechtigten Angehörigen von denjenigen zu unterscheiden, die keinen Pflichtteilsanspruch haben. Erben, die keinen Pflichtteilsanspruch hätten, können ohne weiteres vollständig enterbt werden.

Personen, die einen Pflichtteilsanspruch haben, können zwar vollständig enterbt werden; diese können aber gegenüber den zu Erben berufenen Personen Pflichtteilsansprüche und Pflichtteilsergänzungsansprüche geltend machen. Diese Ansprüche sind ausgeschlossen, wenn den pflichtteilsberechtigten Erben jedenfalls die Hälfte des Nachlasses,( also im Prinzip ihr Pflichtteilsanspruch) vererbt wird, der Ihnen als gesetzlichen Erben zustehen würde. Im Übrigen kommt eine Enterbung pflichtteilsberechtigter Erben nur in Betracht, wenn sie sich einer besonders schweren Verfehlung gegenüber dem Erblasser schuldig gemacht haben. Haben Sie Fragen zur Enterbung, helfen Ihnen unsere Kooperationsanwälte gern weiter. Teilen Sie bitte zu Beginn des Gespräches mit, wen Sie enterben wollen.

Rechtsbeiträge über Erbrecht:

EU-Verordnung Rom III Testamentsvollstreckung und Testierfreiheit Wann darf ein Erbe den Pflichtteil kürzen Tücken bei der Vollstreckung des Behindertentestaments Behindertentestament und Testamentsvollstreckung Enterben: Wie man seine Erben so richtig über den Tisch zieht Erben - Infos und Rechtsberatung Pflichterbteil - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise