Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Auseinandersetzung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 05.03.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Auseinandersetzung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 001 996*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 001 996*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Sofern ein Erblasser von mehreren Erben beerbt wird, bilden diese eine Erbengemeinschaft.

Das vererbte Vermögen wird zum gemeinschaftlichen Vermögen der Erben. Diese können über den Nachlass nur gemeinschaftlich verfügen, d.h. dass der Verkauf bspw. eines im Nachlass befindlichen Grundstückes nur mit Zustimmung aller Erben möglich ist.

Aber auch bei Geldvermögen bleiben die Erben, bis zur Auseinandersetzung, eine Gemeinschaft, der das Vermögen gemeinschaftlich gehört. Die Gemeinschaft wird durch die sogenannte Auseinandersetzung aufgelöst,
§ 2032 II BGB (Bürgerliches Gesetzbuch). Dadurch erhält jeder Erbe seinen Anteil zu eigenem Vermögen. Jeder Erbe kann jederzeit die Auseinandersetzung verlangen, § 2042 I BGB. Die Erbengemeinschaft muss aber nicht auseinandergesetzt werden. Meist ist es jedoch sinnvoller, die Erbengemeinschaft zu beenden.

Der Erblasser kann die Auseinandersetzung unter bestimmten Bedingungen ausschließen. Auch kann der Erblasser bestimmte Anordnungen für die Auseinandersetzung verfügen (§ 2048 BGB).

Grundsätzlich müssen alle Nachlaßverbindlichkeiten vor der Auseinandersetzung beglichen sein. Insgesamt gibt es viele Regelungen und gesetzliche Vorschriften, die bei einer Auseinandersetzung berücksichtigt werden müssen.Fachkundigen Rat finden Sie bei den auf Erbrecht spezialisierten Anwälten der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Erbrecht:

EU-Verordnung Rom III Testamentsvollstreckung und Historie Testamentsvollstreckung und Gesamtrechtsnachfolge Erben - Infos und Rechtsberatung Erbgemeinschaft - Infos und Rechtsberatung Erbkauf - Infos und Rechtsberatung Erbteilsvertrag - Infos und Rechtsberatung Nachlasspfleger: Aufgaben und Pflichten
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Auseinandersetzung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Erbrecht anrufen:
0900-1 875 001 996*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig