Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Betriebsverfassungsrecht

Belegschaft - Infos und Rechtsberatung

30.10.2013 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Unter einer Belegschaft wird die Gesamtheit der in einem Unternehmen oder Betrieb beschäftigten Arbeitnehmer verstanden. Ihre Interessen gegenüber dem Arbeitgeber werden im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung durch den Betriebsrat vertreten. Dazu gibt es umfangreiche gesetzliche Vorschriften, die im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)geregelt sind.

Dem Schutz der Rechte der Belegschaft kommt somit im deutschen Arbeitsrecht eine hohe Bedeutung zu.
Um gemeinsam wirtschaftliche und soziale Interessen zu verfolgen, wie beispielsweise den Abschluss von Tarifverträgen, kann sich die Belegschaft bzw. Teile davon in Form einzelner Arbeitnehmer zudem einer Gewerkschaft anschließen.

Die Regelungen zur Wahrung der Rechte der Belegschaft, zur betrieblichen Mitbestimmung und zu den Aufgaben und Stellungen der Betriebsräte und der Gewerkschaften sind vielfältig und komplex. Fragen hierzu können Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline telefonisch oder per Email beantworten.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 002 519*
Anwalt für Betriebsverfassungsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen