Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Auswahlrichtlinien - Infos und Rechtsberatung

Auswahlrichtlinien - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 14.04.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Auswahlrichtlinien
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Betriebsverfassungsrecht anrufen:
0900-1 875 002 142*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Betriebsverfassungsrecht anrufen:
0900-1 875 002 142*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Nach § 95 Abs.1, Satz 1 BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz) bedürfen Richtlinien über die personelle Auswahl bei Einstellungen, Versetzungen, Umgruppierungen und Kündigungen der Zustimmung des Betriebsrats, soweit im Betrieb ein Betriebsrat vorhanden ist. Ein jegliches diesbezügliches Punkteschema darf der Arbeitgeber nicht anwenden, wenn und solange der Betriebsrat diesem nicht zustimmt oder die Einigungsstelle die Zustimmung ersetzt.

Die Beteiligung des Betriebsrates soll für Transparenz sorgen und willkürliche Auswahlentscheidungen des Arbeitgebers verhindern.

Ein Punkteschema für die Sozialauswahl bei betriebsbedingten Kündigungen ist nicht nur dann eine nach § 95 Abs.1 BetrVG mitbestimmungspflichtige Auswahlrichtlinie, wenn es generell für künftig auszusprechende Kündigungen gelten soll, sondern auch dann, wenn es nur einmalig für die Sozialauswahl bei den konkret anstehenden betriebsbedingten Kündigungen gelten soll.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Betriebsverfassungsrecht:

Beteiligungsrechte - Infos und Rechtsberatung Betriebsarzt, Durchgangsarzt, Amtsarzt und MDK: Wo die Unterschiede liegen und wer in Ihrem Fall zuständig ist Betriebsrat - Infos und Rechtsberatung Betriebsverfassung - Infos und Rechtsberatung freie Stelle - Infos und Rechtsberatung Mitbestimmungspflichtig - Infos und Rechtsberatung Mitsprache - Infos und Rechtsberatung Mitspracherecht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Auswahlrichtlinien?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Betriebsverfassungsrecht anrufen:
0900-1 875 002 142*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig