Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Mehrarbeitsvergütung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 16.05.2012
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Mehrarbeitsvergütung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 006 775*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 006 775*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Mehrarbeitsvergütungsordnung (MVergV) regelt in welchem Umfang Beamten für geleistete Mehrarbeit eine Vergütung gezahlt werden kann.

Eine Mehrarbeitsvergütung kann nur gewährt werden bei Beamten, die einer Arbeitszeitregelung unterliegen und wo die Mehrarbeit

Die Anordnung einer vergütungspflichtigen Mehrarbeit ist zudem auf bestimmte Bereiche beschränkt, so dass die Dienstvorgesetzten in vielen Bereichen keine Mehrarbeit anordnen können mit der Folge, dass sie dort auch nicht zu zahlen ist.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte im Rahmen der telefonischen Rechtsberatung oder bei schwierigeren Fragen bei der e-mail Beratung gerne zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Beamtenrecht:

Kein Geld für pensionierten Feuerwehrmann für Mehrarbeit Vergütung von Ruhepausen in der Arbeitszeit Arbeitspflicht - Infos und Rechtsberatung Arbeitsverhältnis - Infos und Rechtsberatung Bereitschaftsgeld - Infos und Rechtsberatung Mehrarbeit vs. Überstunden MVergV - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Mehrarbeitsvergütung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 006 775*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig