Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Jubiläumszuwendung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 03.07.2013
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Jubiläumszuwendung?
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 005 715*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Jubiläumszuwendung?
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 005 715*

Nach einer Dienstzeit von 25, 40 und 50 Jahren wird im öffentlichen Dienst an Bundesbeamte eine Jubiläumszuwendung gezahlt. Sie ist entsprechend der Verordnung über die Gewährung von Jubiläumszuwendungen von Beamtinnen und Beamten des Bundes (JubV) nach der Dauer gestaffelt und beträgt: 307,00 Euro (25 Jahre), 410,00 Euro (40 Jahre) und 512,00 Euro nach 50 Jahren Dienstzugehörigkeit.

Während Beamtinnen und Beamte des Bundes die Jubiläumszuwendung noch erhalten, haben inzwischen mehrere Bundesländer (u. a. Niedersachsen, Sachsen) im Rahmen allgemeiner Sparmaßnahmen die Zahlung dieser "Treueprämie" eingestellt. Dagegen hat das Land Hessen sie rückwirkend zum 1. Januar 2001 wieder eingeführt.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 005 715*
Anwalt für Beamtenrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die Jubiläumszuwendung ist steuer- und sozialversicherungspflichtig. Bei der Zahlung der Jubiläumsgabe handelt es sich um eine so genannte "Vergütung für eine mehrjährige Tätigkeit". Diese ist nach § 39 b Abs. 3 Satz 9 EStG nach einem gesonderten Verfahren zu besteuern, welches im Einzelfall zu einem günstigeren Steuersatz für diese Zahlung führen kann.

Rechtsbeiträge über Beamtenrecht:

EU-Verordnung Rom III Auslandsvollstreckung in Europa aus Titeln anderer EU-Staaten Rechtsratgeber: Feststellung der Größe einer Wohnung Voraussetzung einer wirksamen Aufwandsspende Gutachterrechnung - Infos und Rechtsberatung Kindergeldberechnung - Infos und Rechtsberatung MVergV - Infos und Rechtsberatung Nebentätigkeitsrecht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Jubiläumszuwendung?
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 005 715*