Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Dienstjahre - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.06.2006
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Dienstjahre?
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 003 134*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Dienstjahre?
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 003 134*

Die Dienstzeit des Beamten wird in Dienstjahren gemessen. Die Dienstzeit eines Beamten ist von besonderer Wichtigkeit für die Bestimmung des Besoldungsdienstalters und der ruhegehaltsfähigen Dienstzeit. Ruhegehaltsfähig ist dabei die Dienstzeit, die der Beamte vom Tage seiner ersten Berufung in das Beamtenverhältnis an im Dienstverhältnis eines öffentlich-rechtlichen Dienstherrn im Beamtenverhältnis zurückgelegt hat.

Die Dienstzeit kann dabei in zahlreichen Einzelfällen durch Vordienstzeiten erweitert werden wie z. B. Wehr- und Zivildienst oder bestimmte berufliche Tätigkeiten, die für die spätere Tätigkeit als Beamter förderlich sind.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 003 134*
Anwalt für Beamtenrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsbeiträge über Beamtenrecht:

Beamtenverhältnis - Infos und Rechtsberatung Bundesbeamtengesetz - Infos und Rechtsberatung Dienstverhältnis - Infos und Rechtsberatung Disziplinarverfahren - Infos und Rechtsberatung Nebentätigkeitsrecht - Infos und Rechtsberatung Versorgungsreformgesetz - Infos und Rechtsberatung Wiedereintritt - Infos und Rechtsberatung Ruhegehalt - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Dienstjahre?
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 003 134*