Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Berufsbeamtentum - Infos und Rechtsberatung

Berufsbeamtentum - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.08.2008
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Berufsbeamtentum
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 577*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 577*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das Berufsbeamtentum findet seine verfassungsrechtliche Grundlage in Art. 33 Abs. 4 und 5 des Grundgesetzes. Danach ist die Ausübung hoheitsrechtlicher Befugnisse als ständige Aufgabe in der Regel Angehörigen des öffentlichen Dienstes zu übertragen, die in einem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis stehen.

Das Recht des öffentlichen Dienstes ist dabei unter Berücksichtigung der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums zu regeln und fortzuentwickeln.

Wichtigster Grundsatz des Berufsbeamtentums ist dabei, dass der Beamte nicht in einem Arbeitsverhältnis steht und für seine Tätigkeit arbeitsrechtliche Vorschriften keine Anwendung finden. Er erhält weder ein Gehalt noch darf er streiken.

Der Beamte steht in einem öffentlich-rechtlichen Treueverhältnis, das durch Rechtsvorschriften umfassend geregelt ist. Anstelle eines Gehaltes erhält er eine Alimentation, die ihm ein standesgemäßes Auskommen ermöglichen soll. Gegenüber dem Beamten hat der Dienstherr eine weitgehende Fürsorgepflicht. Ausfluss dieser Fürsorgepflicht ist z.B. das Beihilferecht, das den Beamten in Fällen der Krankheit unterstützt.

Weitere Informationen zum Beamtenrecht können Ihnen unsere Rechtsanwälte im Rahmen einer telefonischen Erstberatung geben

Rechtsbeiträge über Beamtenrecht:

AO - Infos und Rechtsberatung Arbeitnehmerbeihilfe - Infos und Rechtsberatung Beihilfe: Alles was Sie zur Beihilfe wissen müssen Beihilfegesetz - Infos und Rechtsberatung Beihilferecht - Infos und Rechtsberatung Einstiegsgehalt: Was Ihnen zusteht Lohnfortzahlungsgesetz - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Berufsbeamtentum?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 577*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig