Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

beihilfeberechtigt - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.08.2008
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema beihilfeberechtigt
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 487*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 487*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

In Krankheits-, Geburts- und Todesfällen sowie in Fällen eines nicht rechtswidrigen Schwangerschaftsabbruchs und einer durch Krankheit erforderlichen Sterilisation werden Beihilfen gewährt an

  1. Beamte und Richter mit Ausnahme der Ehrenbeamten
  2. Ruhestandsbeamten und Richter im Ruhestand sowie frühere Beamte und Richter, die wegen Dienstunfähigkeit oder Erreichens der Altersgrenze entlassen worden sind,
  3. Witwen, Witwer sowie Kinder der unter 1 und 2 bezeichneten Personen,
  4. Verwaltungslehrlinge, Verwaltungspraktikanten und Schulpraktikanten

solange sie Dienstbezüge, Anwärterbezüge, Ruhegehalt, Witwen/rgeld, Waisengeld, Unterhaltsbeitrag oder Unterhaltshilfe erhalten.

Beihilfe wird auch für die Ehegatten der genannten Personen gewährt, soweit diese nicht über ein eigenes ausreichendes Einkommen verfügen.

Weitere Informationen, insbesondere zu Einschränkungen der Beihilfen im Einzelfall, können den Beihilfeverordnungen des Bundes und der Länder entnommen werden.

Zu weiteren Fragen sprechen Sie bitte mit unseren Anwälten aus dem Beamtenrecht, die Ihnen meist schon im Rahmen einer telefonischen Anfrage weitergehende Informationen geben können.

Rechtsbeiträge über Beamtenrecht:

Nebentätigkeit führt bei erkranktem Beamten zur Entfernung aus dem Dienst Arbeitnehmerbeihilfe - Infos und Rechtsberatung Beihilfeanspruch - Infos und Rechtsberatung Beihilfenverordnung - Infos und Rechtsberatung Beihilferecht - Infos und Rechtsberatung Frühpension - Infos und Rechtsberatung Öffentliches Dienstrecht - Infos und Rechtsberatung Versorgungsreformgesetz - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
beihilfeberechtigt?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 487*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig