Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Beamtenbeförderung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 30.06.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Beamtenbeförderung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 372*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 372*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Beförderung ist die Verleihung eines (höheren) Amtes an Beamte.

Damit erhält der Beamte in vielen Fällen ein neues oder erweitertes Aufgabenfeld. Sie ist im Regelfall auch mit einer höheren Besoldung verbunden. Beförderungen unterliegen dem Leistungsgrundsatz, so dass von mehreren Bewerbern stets nur der leistungsstärkste Bewerber befördert werden darf. Andere Kriterien wie Dienstalter oder Geschlecht spielen demgegenüber eine nachgeordnete Rolle. Die Laufbahnverordnungen des Bundes und der Länder enthalten darüber hinaus eine Vielzahl formeller Kriterien für mögliche Beförderungen.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich einer möglichen Beförderung haben, können Ihnen unsere Rechtsanwälte am Telefon oder in komplizierteren Fällen durch die E-Mail Rechtsberatung Auskunft erteilen.

Rechtsbeiträge über Beamtenrecht:

Der Ablauf einer Testamentsvollstreckung Abordnung - Infos und Rechtsberatung Alimentationsprinzip - Infos und Rechtsberatung Laufbahnrecht - Infos und Rechtsberatung Laufbahnwechsel - Infos und Rechtsberatung Öffentliches Dienstrecht - Infos und Rechtsberatung Regelbeurteilung - Infos und Rechtsberatung Verwaltungsdienst - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Beamtenbeförderung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Beamtenrecht anrufen:
0900-1 875 002 372*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig