Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Sanierungsgebiet - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.07.2011
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Sanierungsgebiet
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Baurecht (öffentliches) anrufen:
0900-1 875 012 083*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Baurecht (öffentliches) anrufen:
0900-1 875 012 083*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Wird ein Gebiet zur Behebung städtebaulicher Missstände wesentlich verbessert oder umgestaltet, so erfolgt das durch Maßnahmen zur städtebaulichen Sanierung.

Werden Grundstücke im Bebauungsplan als Sanierungsgebiete ausgewiesen, haben Eigentümer von Immobilien auf diesen Grundstücken in der Regel nur noch eine eingeschränkte Möglichkeit, über ihre Immobilie zu verfügen!

Die rechtlichen Vorschriften zum Sanierungsverfahren finden sich in den §§ 136 ff. BauGB (Baugesetzbuch).

Rechtlichen Rat erteilen auch in einem solchen Fall die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline per Telefon oder E-Mail.

Rechtsbeiträge über Baurecht (öffentliches):

Anlieger - Infos und Rechtsberatung BauGB - Infos und Rechtsberatung Baugesetzbuch - Infos und Rechtsberatung Bauordnungsrecht - Infos und Rechtsberatung Erschließung - Infos und Rechtsberatung Gartenmauer - Infos und Rechtsberatung Grenzbebauung - Infos und Rechtsberatung Grundstücksbebauung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Sanierungsgebiet?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Baurecht (öffentliches) anrufen:
0900-1 875 012 083*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig