Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Mischgebiet - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 31.03.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Mischgebiet
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Baurecht (öffentliches) anrufen:
0900-1 875 007 039*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Baurecht (öffentliches) anrufen:
0900-1 875 007 039*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der Begriff Mischgebiet beschreibt im Bauplanungsrecht (öff. Baurecht) eine Bebauungsfläche, deren Gebäude dem Wohnen und der Unterbringung von Gewerbebetrieben dient, die das Wohnen nicht wesentlich stören. § 6 der Baunutzungsverordnung (BNVO) zählt die Gebäude auf, die zulässig sind:

Wohngebäude, Geschäfts- und Bürogebäude, Einzelhandelsbetriebe, Schank- und Speisewirtschaften sowie Betriebe des Beherbergungsgewerbes, sonstige Gewerbebetriebe, Anlagen für Verwaltungen sowie für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke, Gartenbaubetriebe, Tankstellen und Vergnügungsstätten in den Teilen des Gebiets, die überwiegend durch gewerbliche Nutzungen geprägt sind, in Ausnahmen auch außerhalb. Gerade an der Frage, was das Wohnen wesentlich stört oder nicht, scheiden sich oft die Geister. Dazu gibt es eine umfangreiche Rechtsprechung. Teilweise greift hier auch das öffentliche Ordnungsrecht ein, um Störungen zu verhindern, z.B. durch eingeschränkte Öffnungszeiten.

Fragen zur Bebaubarkeit in Mischgebieten können Sie mit den Anwälten/innen der Deutschen Anwaltshotline besprechen.

Rechtsbeiträge über Baurecht (öffentliches):

Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr Kulanz und Recht: Wie verbindlich ist das Entgegenkommen Kein Geld für pensionierten Feuerwehrmann für Mehrarbeit Nebentätigkeit führt bei erkranktem Beamten zur Entfernung aus dem Dienst Das Testamentsvollstreckerzeugnis Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen nach Widerspruch - was bleibt übrig? Schimmel als Mietmangel - Wie der Mieter seine Ansprüche geltend machen kann Ausfallhonorar - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Mischgebiet?
Anwalt anfragen
Anwalt für Baurecht (öffentliches) anrufen:
0900-1 875 007 039*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig