Durchwahl Baurecht (öffentliches)
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Denkmalschutz

Stand: 23.03.2015

Seine gesetzliche Grundlage hat der Denkmalschutz in den Denkmalschutzgesetzen der einzelnen Bundesländer.

Denkmäler im Sinne der Denkmalschutzgesetze sind im Allgemeinen von Menschen geschaffene Sachen oder Teile davon aus vergangener Zeit, deren Erhaltung wegen ihrer geschichtlichen, künstlerischen, städtebaulichen, wissenschaftlichen oder volkskundlichen Bedeutung im allgemeinen Interesse liegt. Insbesondere die Klassifizierung eines Bauwerks als Baudenkmal zieht erhebliche gesetzliche Verpflichtungen aber auch Privilegierungen nach sich. So ist beispielsweise die bauliche Veränderung oder Beseitigung von Baudenkmälern erlaubnispflichtig teilweise bis ins Detail. In diesen Fällen sollte eine umfangreiche Beratung stattfinden, und eine Zusammenarbeit mit den Behörden sollte ebenfalls erfolgen.

Andererseits sind Aufwendungen des Eigentümers für ein Baudenkmal steuerbegünstigt, insbesondere durch Vorteile beim Erhaltungsaufwand. Weitere Gesetze tragen dem Denkmalschutz Rechnung. Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Denkmalschutz
Mietminderung aufgrund erhebliche Mängel?
Verkauf von Grundstücksteil - erhebliche Wertminderung des gesamten Grundstücks?
Neue Eigentümer sollen Grundbesitzabgaben für den alten Eigentümer zahlen
Quadratmeterzahl als ausschlaggebender Faktor bei einer Nebenkostenabrechnung?
Pflicht zum Fällen oder Stutzen einer Seidenkiefer wegen Empfangsstörungen
Darf der Vermieter die Heizkosten ohne Nachweis festsetzen?
Darf eine Terrasse in einer Nebenkostenrechnung berücksichtigt werden?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.204 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 13.10.2017
sehr nette gespräch !!!Danke, sehr unkompliziert und Geld gespart!

   | Stand: 09.10.2017
Bitte dem RA Herr Grau, diese Bewertung zukommen lassen. Ich finden ihn nicht in der Liste. Uhrzeit ca. 12.05 bis 12.20 Uhr.

   | Stand: 09.10.2017
Sehr guter Hinweis von Frau Kress. Vielen DanK!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-896
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
0900-1 875 003-108
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Baurecht (öffentliches) | Baurecht (öffentliches) | Immobilienrecht | Öffentliches Recht | Baugesetze | Bautenschutz | Berechnungsverordnung | Din 277 | GBO | Gesetze | Grenzbebauung | Grundabgaben | Grundbesitzabgabe | Grundstücksverordnung | Kleingartenrecht | Sachenrechtsbereinigungsgesetz

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-896
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
0900-1 875 003-108
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen