Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Dachschräge - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 19.09.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Dachschräge
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Baurecht anrufen:
0900-1 875 003 070*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Baurecht anrufen:
0900-1 875 003 070*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Dachschrägen und daraus resultierende geringere Raumhöhe haben Einfluss auf die Wohnungsgröße, die u.a. Grundlage eines Mietpreises ist sowie als Schlüssel für die Umlage von Betriebskosten dient.

Für die Berechnung der Wohnfläche von öffentlich geförderten, steuerbegünstigten Wohnungen gilt die Wohnflächenverordnung (WoFlV).
Auch bei Wohnungen, für die Gemeinnützigkeitsrecht anzuwenden ist, wird die Wohnfläche anhand dieser Verordnung ermittelt. Die Verordnung trat ab dem 01.01.2004 in Kraft. Für Mietverträge, die vor dem 01.01.2004 abgeschlossen wurden, gilt nach wie vor die II. Berechnungsverordnung. Bei frei finanziertem Wohnraum gilt die Wohnflächenverordnung entsprechend. Bei der Wohnflächenermittlung gemäß § 4 WoFlV werden Grundflächen von Räumen und Raumteilen mit einer lichten Höhe von mindestens 2 m voll angerechnet. Dies gilt jedoch nicht für Dachschrägen. Bei einer lichten Höhe von mindestens 1 m und weniger als 2 m wird die Grundfläche nur zur Hälfte angerechnet. Bei einer geringeren Höhe als 1 m findet überhaupt keine Anrechnung statt.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Anwältinnen und Anwälte gerne zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Baurecht:

Rechtsratgeber: Feststellung der Größe einer Wohnung Wenn die Wohnfläche von der des Mietvertrags abweicht Berechnungsverordnung - Infos und Rechtsberatung DIN-Wohnfläche - Infos und Rechtsberatung II. Berechnungsverordnung - Infos und Rechtsberatung Top 10: Unwirksame Klauseln im Mietvertrag Wohnflächenermittlung - Infos und Rechtsberatung Wohnungsgröße - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Dachschräge?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Baurecht anrufen:
0900-1 875 003 070*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig