Durchwahl Baurecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Baumängelliste

Stand: 07.09.2015

In einer Baumängelliste werden die an einem Bau vorhandenen Mängel aufgeführt.

Ein Bauwerk ist mangelhaft, wenn es nicht die vertraglich vereinbarte Beschaffenheit hat oder aber sich nicht für die vertraglich vorausgesetzte, bzw. übliche Verwendung eignet (vergleiche § 633 BGB Bürgerliches Gesetzbuch). Zwei Baumängel liegen etwa vor, wenn der Bauherr ein Walmdach beauftragt und sein Bauunternehmer aber ein Flachdach baut (Abweichung von der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit) und es durch dieses Flachdach dann zusätzlich noch herein regnet (mangelnde Eignung zum üblichen Gebrauch). Im Falle eines Baumangels hat der Bauherr gegenüber seinem Bauunternehmer einen Anspruch auf Nacherfüllung bzw. Beseitigung des Mangels. An verschiedenen Stellen der Bauabwicklung kann eine Baumängelliste für die Geltendmachung der Rechte des Bauherren verwendet werden.

Eine Baumängelliste kann bei der Bauabnahme einbezogen werden, um die Mängelrechte vorzubehalten. Damit wird auch für beide Seiten klargestellt, was der Bauunternehmer zu tun hat, um das Werk mangelfrei zu machen. Aber auch nach der Abnahme kann der Bauherr unter Bezugnahme auf eine Baumängelliste die Mangelbeseitigung verlangen. Wird die Einschaltung eines Gutachters erforderlich, enthält das Gutachten auch oft eine Auflistung der festgestellten Mängel. Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Baumängelliste
Balkonentwässerung - DIN-Norm bindend?
Gewerbliches Mietobjekt - Mängel der Mietsache
Schadensersatzpflicht nacht Wasserschaden
Bauherr setzt Tür ohne Glaseinsatz ein - Treppenhaus zu dunkel
Haftung eines Generalunternehmers nach dem Werkvertrag
Kurier stellt den Fahrdienst wegen extremer Wetterlage ein - Ist er schadensersatzpflichtig?
Außerordentliche Kündigung durch den Mieter wegen unbewohnbarem Zustand der Wohnung

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-296
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Baurecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Immobilienrecht | Architektenleistung | Bauabnahme | Bauabnahmeprotokoll | Bauherr | Baumangel | Bauschäden | Bauvertrag | Konventionalstrafe | Kostenvoranschlag | Mängelliste | Planungsfehler | Sicherungseinbehalt | verdeckte Baumängel | Verdingungsordnung | VOB

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-296
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen