Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Abgeschlossenheitserklärung: Alles was Sie wissen müssen

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 11.05.2018
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Abgeschlossenheitserklärung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Baurecht anrufen:
0900-1 875 001 139*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Baurecht anrufen:
0900-1 875 001 139*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Eine Abgeschlossenheitserklärung - auch Abgeschlossenheitsbescheinigung genannt - bescheinigt die Abgeschlossenheit von Räumlichkeiten mit der Begründung von Sondereigentum an eben jenen Räumen.

Was ist eine Abgeschlossenheitserklärung?

Grundsätzlich steht mehreren Eigentümern an einem Grundstück mit einem darauf errichteten Gebäude Eigentum nach Bruchteilen (Miteigentum, §§ 1008ff. BGB) sowohl an dem Grundstück als auch an dem Gebäude und den darin befindlichen Wohnungen zu, weil es sich bei dem Gebäude um einen wesentlichen Bestandteil des Grundstücks handelt (§§ 93, 94 BGB). Abweichend hiervon kann jedoch durch einen einzelnen Eigentümer nach Maßgabe des Gesetzes über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (WEG) ein so genanntes Wohnungseigentum im Wege einer vertraglichen Einräumung von Sondereigentum oder mittels Teilung begründet werden, welches selbstständig im Grundbuch eingetragen wird.

Was gilt für Sondereigentum?

Nach § 3 II 1,2 WEG soll Sondereigentum jedoch nur eingeräumt werden, wenn die Wohnungen oder sonstigen Räume in sich abgeschlossen sind.Dabei gelten Garagenstellplätze als abgeschlossene Räume, wenn ihre Flächen durch dauerhafte Markierungen ersichtlich sind. Die örtlich und sachlich zuständige Verwaltungsbehörde erteilt die Abgeschlossenheitsbescheinigung bereits dann, wenn eine räumliche Trennung nebst separaten Zugangs- und Versorgungsmöglichkeiten tatsächlich vorliegt, wobei die Einhaltung von bauordnungsrechtlichen Vorschriften für die Frage der Abgeschlossenheit nicht maßgeblich sein soll.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Baurecht:

Eigentümer - Infos und Rechtsberatung Eigentümergemeinschaft - Infos und Rechtsberatung Eigentumswohnung - Infos und Rechtsberatung Eigentumswohnungsrecht - Infos und Rechtsberatung Teilungserklärung - Infos und Rechtsberatung WEG-Recht - Infos und Rechtsberatung Wohneigentum - Infos und Rechtsberatung Wohnungseigentumsgesetz - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Abgeschlossenheitserklärung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Baurecht anrufen:
0900-1 875 001 139*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig