Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Bankeinzug - Infos und Rechtsberatung

Bankeinzug - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.11.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Bankeinzug
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Bankrecht anrufen:
0900-1 875 002 240*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Bankrecht anrufen:
0900-1 875 002 240*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Lastschrift bzw. der Bankeinzug ist ein Instrument des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Bei der Ausführung einer Lastschrift erteilt der Zahlungsempfänger seiner Bank den Auftrag, vom Konto des Zahlungspflichtigen bei dessen Bank einen bestimmten Geldbetrag abzubuchen und seinem Konto gutzuschreiben.

Im Gegensatz zur Überweisung wird der Zahlungsvorgang demnach bei der Lastschrift nicht vom Zahlungspflichtigen, wie sonst die Regel, sondern vom Zahlungsempfänger ausgelöst. Das Lastschriftverfahren ist in Deutschland nicht gesetzlich geregelt. Rechtsgrundlage ist aber das zwischen den Spitzenverbänden der deutschen Kreditwirtschaft und der Deutschen Bundesbank 1963 vereinbarte Lastschriftabkommen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Bankrecht:

Die Masche mit dem Überweisungsbetrug Bedarfsermittlung - Infos und Rechtsberatung Einzugsverfahren - Infos und Rechtsberatung Erfüllungsort - Infos und Rechtsberatung Forderungseinzug - Infos und Rechtsberatung Gehaltseingang - Infos und Rechtsberatung Rücklastschrift - Infos und Rechtsberatung SEPA Umstellung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Bankeinzug?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Bankrecht anrufen:
0900-1 875 002 240*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig