Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Aval - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 02.12.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Aval
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Bankrecht anrufen:
0900-1 875 002 199*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Bankrecht anrufen:
0900-1 875 002 199*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Aval stellt einen Kredit dar, den ein Kreditinstitut durch Übernahme einer Bürgschaft (nach §§ 765ff. BGB) oder Stellung einer Garantie gewährt. Das Kreditinstitut stellt somit also keinen Geldbetrag, sondern die eigene Kreditwürdigkeit zur Verfügung.

Übernimmt das Kreditinstitut eine Bürgschaft, verpflichtet es sich für die Verbindlichkeiten des Kreditnehmers einem Dritten gegenüber einzustehen. Die Bürgschaft ist akzessorisch. Übernimmt das Kreditinstitut eine Garantie, verpflichtet es sich einem Dritten gegenüber, für einen bestimmten in der Zukunft liegenden Erfolg einzustehen. Die Garantie ist abstrakt.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Bankrecht:

Kinder zahlen für ihre Eltern Testamentsvollstreckung und Historie Testamentsvollstreckung und Gesamtrechtsnachfolge Wie bei einer Scheidung der Zugewinn berechnet wird Arbeitsrecht Kündigung - Infos und Rechtsberatung Ausfallbürgschaft: Was Sie jetzt wissen müssen Avalgebühr - Infos und Rechtsberatung Avalzinsen - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Aval?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Bankrecht anrufen:
0900-1 875 002 199*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig