Durchwahl Ausländerrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Sprachvisum

Stand: 24.02.2014

Zur Einreise und dem rechtmäßigen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland benötigt ein Ausländer nach dem Aufenthaltsgesetz einen Aufenthaltstitel, insofern nicht durch eine Rechtsvorschrift oder aufgrund von zwischenstaatlichen Abkommen eine Ausnahme von diesem Erfordernis vorgesehen ist.

Von einer Visumspflicht generell ausgenommen sind hierbei die Staatsangehörigen eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union beziehungsweise des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR-Staaten). Weitere zwischenstaatliche Regelungen und Ausnahmetatbestände bestehen.

Das Visum zum Erlernen der deutschen Sprache mittels Sprachkurses in Deutschland, oft Sprachvisum oder Sprachkursvisum genannt, stellt ein solcher Aufenthaltstitel dar, welcher grundsätzlich zur Einreise und zum vorübergehenden Aufenthalt in Deutschland berechtigt.

Ein erforderliches Sprachvisum für den Aufenthalt in Deutschland von über drei Monaten (längerfristige Aufenthalte) ist regelmäßig vor der Einreise bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung zu beantragen.

Die erforderlichen Voraussetzungen für die Erteilung eines Visums sind im Antragsverfahren gegebenenfalls nachzuweisen, wie etwa eine Zulassung zu einem Sprachkurs oder eine gesicherte Finanzierung des Studienaufenthaltes.

Das Sprachvisum ist nur gültig für die Dauer des Sprachkurses.

Wer nach dem Sprachkurs an einer deutschen Hochschule weiterstudieren möchte, benötigt ein Studienvisum oder, wenn die Hochschule noch nicht feststeht, ein Studienbewerbervisum für das beabsichtigte weitere Studium.

Zu allen Fragen betreffend ein Sprachkursvisum und allgemein zum Ausländerrecht berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Sprachvisum
Antrag auf Visum für einen ausländischen Partner
Besuchsvisum für im Ausland lebende Deutsch mit ausländischen Ehegatten
Maximale Besuchsdauer eine Nicht-EU-Ausländers in Deutschland
Wahrscheinlichkeit Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten
Besuchsvisum für ausländischen Studenten
Visaerteilung für ein Besuchsvisum in Ägypten
Kann ein Sprachvisum verlängert werden?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.220 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.10.2017
Vielen Dank für die Ausführliche Kompetente Beratung. Bei weiteren Unklarheiten gerne wieder.

   | Stand: 17.10.2017
Ich werde anwaltshotline weiterempfehlen und bei Bedarf auch nutzen

   | Stand: 16.10.2017
Nach einer Kündigung wollte mein Arbeitgeber ein Paragraphen wissen, in dem etwas sehr explizites stand. Nach langer Suche im Internet etc. habe ich nun die Anwaltshotline genutzt. Super Beratung mit verständlichen Erklärungen. Innerhalb von 10 Sekunden wurde ich an einen Anwalt geleitet. Vielen Dank für die super tolle und schnelle Hilfe!! Nur zu Empfehlen, immer wieder gern!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-877
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Ausländerrecht | Ausländerrecht | Wettbewerbsrecht | Spätaussiedlerrecht | Aufenthaltstitel | Besuchervisa | Besuchsvisum | Einreise | Geschäftsvisum | Schengenvisum | Studentenvisum | Touristenvisum | Transitvisum | Visakontrolle | Visum für Studienzwecke | Visumverlängerung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-877
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen