Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Schengener Staaten - Infos und Rechtsberatung

Schengener Staaten - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 20.09.2012

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Bei den Schengener Staaten handelt es sich um die bisherigen EU-Staaten, mit Ausnahme von Großbritannien und Irland, aber zuzüglich Norwegen (Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden und Spanien sind also dem Schengener Abkommen beigetreten).

Die Länder, die seit dem 01.05.2004 Mitglieder der Europäischen Union sind, treten dem Schengener Abkommen nicht bei.

Inhaber eines Schengen Visums können sich in den genannten Staaten bis zu drei Monate pro Halbjahr aufhalten.

Rechtsbeiträge über Ausländerrecht:

Änderung im materiellen Scheidungsrecht Reiserücktrittsversicherung greift trotz Online-Check-In §92 A AuslG - Infos und Rechtsberatung Arbeitsvisa - Infos und Rechtsberatung Aufenthaltsbestimmungen - Infos und Rechtsberatung Aufenthaltsrecht - Infos und Rechtsberatung Aufenthaltsstatus - Infos und Rechtsberatung Aufenthaltstitel - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise