Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Einreiseverbot - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.11.2012
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Einreiseverbot?
Anwalt für Ausländerrecht anrufen:
0900-1 875 003 519*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Einreiseverbot?
Anwalt für Ausländerrecht anrufen:
0900-1 875 003 519*

Gemäß § 11 AufenthG darf ein Ausländer, der ausgewiesen zurückgeschoben oder abgeschoben worden ist, nicht erneut in das Bundesgebiet einreisen; er hat also ein Einreiseverbot. Dies gilt auch dann, wenn ein Anspruch auf einen Aufenthaltstitel besteht (z.B. durch eine Eheschließung etc.).

Betroffene können einen Antrag auf Befristung stellen (bei Botschaft/Konsulat oder bei der vorher zuständigen Ausländerbehörde). Die Länge der Befristung hängt von den Umständen des Falles ab, wobei es sich bei einer zweijährigen Befristung schon um eine kurze Befristung handelt.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 003 519*
Anwalt für Ausländerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Nach § 11 II AufenthG darf einem Ausländer ausnahmsweise erlaubt werden, das Bundesgebiet kurzfristig zu betreten, wenn zwingende Gründe seine Anwesenheit erfordern oder die Versagung eine unbillige Härte darstellen würde.

Für weitere Einzelheiten zum Einreiseverbot kontaktieren Sie bitte unsere Anwälte. Die Rechtsberatung ist auch auf englisch, türkisch und russisch angeboten. Fragen Sie nach!

Rechtsbeiträge über Ausländerrecht:

Arbeitsaufenthalteverordnung - Infos und Rechtsberatung Arbeitsvisa - Infos und Rechtsberatung Aufenthaltsbestimmungen - Infos und Rechtsberatung Aufenthaltsrecht - Infos und Rechtsberatung Aufenthaltsverbot - Infos und Rechtsberatung Besuchsvisum - Infos und Rechtsberatung Einreisesperre - Infos und Rechtsberatung Fiktionsbescheinigung: Was ist das und wann gilt sie?
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Einreiseverbot?
Anwalt für Ausländerrecht anrufen:
0900-1 875 003 519*