Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Einreiseerlaubnis - Infos und Rechtsberatung

Infos zum Thema: Einreiseerlaubnis Angehörige der EU-Staaten benötigen zur Einreise in die BRD kein Visum, wobei für alle übrigen Ausländer Aufenthalte in Deutschland grundsätzlich visumpflichtig sind.
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 11.04.2006
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Einreiseerlaubnis
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Ausländerrecht anrufen:
0900-1 875 003 516*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Ausländerrecht anrufen:
0900-1 875 003 516*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Infos zum Thema: Einreiseerlaubnis

Angehörige der EU-Staaten benötigen zur Einreise in die BRD kein Visum, wobei für alle übrigen Ausländer Aufenthalte in Deutschland grundsätzlich visumpflichtig sind.

Der Antrag ist bei der Auslandsvertretung zu stellen, in deren Bezirk der Antragsteller seinen gewöhnlichen Wohnsitz hat. Ein sog. "Schengen-Visum" berechtigt auch zu Aufenthalten in den anderen Staaten, die dem Schengener Abkommen beigetreten sind. Eine gesonderte Einreiseerlaubnis ist dann nicht mehr erforderlich.

Rechtsbeiträge über Ausländerrecht:

Arbeitsvisa - Infos und Rechtsberatung Ausreisebestimmungen - Infos und Rechtsberatung Besuchervisa - Infos und Rechtsberatung Besuchsvisum - Infos und Rechtsberatung Einreisebestimmung - Infos und Rechtsberatung Einreisebewilligung - Infos und Rechtsberatung Einreisevisum - Infos und Rechtsberatung Schengenvisum - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Einreiseerlaubnis?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Ausländerrecht anrufen:
0900-1 875 003 516*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig