Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Ausländerrecht

Einbürgerungsrecht - Infos und Rechtsberatung

02.12.2013 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Das Einbürgerungsrecht umfasst Regelungen über Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit.

Meistens gelten diese Regelungen für ausländische Staatsbürger, die entweder in Deutschland leben oder aus Gründen ihrer Herkunft sowie anderen Gründen deutsche Staatsangehörigkeit erwerben möchten.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 003 434*
Anwalt für Ausländerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Das Gesetzt enthält Bestimmungen zum Verlauf des Verfahrens der Einbürgerung sowie Voraussetzungen, die ein Ausländer erfüllen muss, um deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen. Unter anderem werden formelle Voraussetzungen des Einbürgerungsverfahrens geregelt, die aussagen, wie das Verfahren beginnt und bis zur Beendigung verläuft. Es ist wichtig u erfahren, wo, bei welcher Stelle und wann ein Berechtigter den Antrag auf Einbürgerung einreichen kann, welche Angaben der Antrag enthalten muss. Vor der Antragstellung sollte man sich erkundigen, ob alle Voraussetzungen für die Einbürgerung erfüllt sind. Diese Voraussetzungen können vielfältig sein.

Falls Sie Fragen zum Einbürgerungsrecht haben, können Sie sich bei den Anwälten der Deutschen Anwaltshotline beraten lassen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 003 434*
Anwalt für Ausländerrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen