Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Asylbewerberleistungsgesetz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 02.09.2013

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Das Asylbewerberleistungsgesetz regelt bundeseinheitlich die Gewährung von Sozialleistungen an ausländische Flüchtlinge und Asylbewerber. Diese erhalten den notwendigen Bedarf an Verpflegung, Unterkunft, Nahrung, Gebrauchsgütern usw.
Nach § 3 AsylbLG wird der notwendige Bedarf an Ernährung, Unterkunft, Heizung, Kleidung, Gesundheits- und Körperpflege und Gebrauchs- und Verbrauchsgütern des Haushalts [...] grundsätzlich durch Sachleistungen gedeckt?. Das AsylbLG lässt unter gewissen Voraussetzungen ein Abweichen vom Sachleistungsprinzip zu (vgl. § 3 Abs. 2 AsylbLG). Neben diesen Leistungen erhalten die Leistungsberechtigten nach dem AsylbLG in aller Regel einen sogenannten Taschengeldanteil in Höhe von 40,90 Euro für alle Leistungsberechtigten ab 14 Jahre (alle anderen 20,45 Euro).

Für Fragen zu dem Thema ?Asylbewerberleistungsgesetz? stehen Ihnen die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline unter der Durchwahl 0900-1 875 001-860 zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Ausländerrecht:

Leistungen für Asylbewerber Asyl - Infos und Rechtsberatung Asylantrag - Infos und Rechtsberatung Asylgesetz - Infos und Rechtsberatung Bundessozialhilfegesetz - Infos und Rechtsberatung Garantieerklärung - Infos und Rechtsberatung gesetzliche Unfallversicherung - Infos und Rechtsberatung Rundfunkbefreiung - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise