Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeitsrecht

Weisungsbefugnis - Infos und Rechtsberatung

29.08.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Grundsätzlich hat der Arbeitgeber gegenüber dem von ihm beschäftigten Arbeitnehmer eine sogenannte Weisungsbefugnis bzw. ein Direktionsrecht.

Innerhalb des Direktions- und Weisungsrechts kann der Arbeitgeber gewisse Aufgaben delegieren und Anweisungen erteilen. die Ausübung des Delegationsrechtes hat nach billigem Ermessen des Arbeitgebers zu erfolgen. Grenzen des Weisungs- und Direktionsrechts können sich z.B. aus Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen sowie aus dem Gesetz und allgemeinem Recht, das meist von der Rechtsprechung entwickelt worden ist, ergeben.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 576*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Wichtige Streitfälle um das Weisungsrecht entstehen beispielsweise bei einem anstehenden Arbeitsplatzwechsel innerhalb des Betriebes oder auch bei der Frage, ob eine Versetzung an einen anderen Ort von dem Weisungsrecht erfasst ist. Auch die Verlegung der Arbeitszeiten ist häufiger Streitpunkt. Falls z.B. der Arbeitsvertrag eindeutige feste Regelungen enthält, steht dem Arbeitgeber diesbezüglich kein Weisungsrecht zu, bzw. kann nur innerhalb der vertraglichen Regelungen sein Weisungsrecht ausüben. Mehr dazu auch im aktuellen Ratgeber für junge Arbeitnehmer.

Im Zweifel muss der Arbeitgeber mit dem Arbeitnehmer einen Änderungsvertrag vereinbaren oder es muss eine Änderungskündigung aussprechen. Der Arbeitnehmer kann dagegen gegebenenfalls eine Kündigungsschutzklage vor dem zuständigen Arbeitsgericht einreichen.

Bei Fragen hierzu beraten Sie die Rechtsanwälte/-innen für Arbeitsrecht der Deutschen Anwaltshotline. Halten Sie bitte einschlägige Unterlagen für etwaige Rückfragen bereit.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 576*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen