Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Transfersozialplan - Infos und Rechtsberatung

Transfersozialplan - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 21.09.2015

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Transfersozialpläne haben in den vergangenen Jahren immer mehr die reinen Abfindungssozialpläne ersetzt: Transfersozialpläne stellen, neben einer Abfindungsregelung, besonders die Beschäftigungsförderung in den Vordergurn, um Arbeitslosigkeit zu vermeiden.

Neben der finanziellen Absicherung für eine Übergangszeit ist gerade auch eine neue berufliche Perspektive wichtig. Transfergesellschaften sollen die betroffenen Arbeitnehmer in neue Beschäftigungsverhältnisse vermitteln, unter Einsatz von Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen. Im Transfersozialplan, vereinbart zwischen Unternehmen und Betriebsrat, wird festgehalten, welche Leistungen die Beschäftigten erhalten, welche Transfergesellschaft beauftragt wird, welche Aufgaben die Gesellschaft hat und wie die Übernahme der Kosten erfolgt. In der Regel erhalten die Beschäftigten deshalb weniger Barmittel als bei einem reinen Abfindungssozialplan, da ein Teil der Sozialplanmittel für die Kosten der Beschäftigungsgesellschaft verwendet werden. Die Beschäftigten haben aber durch die in der Transfergesellschaft erworbenen neuen Qualifikationen eine größere Chance, einen neuen Arbeitsplatz zu finden.

Zu den einzelnen Punkten eines Transfersozialplanes und den Vorteilen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber kann Ihnen ein Anwalt der Anwaltshotline weitere Auskunft erteilen. Auf Wunsch können auch Anregungen zur Ausgestaltung gegeben werden.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht:

Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz? Wann darf der Arbeitskollege rauchen und wann nicht? Haben Arbeitnehmer ein Recht auf Hitzefrei? Betriebliche Altersversorgung bei Wechsel des Arbeitgebers Massenentlassung - Infos und Rechtsberatung Sozialplan - Infos und Rechtsberatung Verdachtskündigung: Das sind Ihre Rechte! Struktursozialplan - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise