Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeitsrecht

Tarifverzeichnis - Infos und Rechtsberatung

07.02.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Das Tarifverzeichnis ist eine Auflistung der für allgemeinverbindlich erklärten Tarifverträge im Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland und wird vierteljährlich aktualisiert (d.h. jeweils zum 01.01.; 01.04.; 01.07.; 01.10. eines Jahres).

Gemäß § 5 Tarifvertragsgesetz kann das Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen Tarifvertrag im Einvernehmen mit einem aus je drei Vertretern der Spitzenorganisationen der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer bestehenden Ausschuss auf Antrag einer Tarifpartei unter bestimmten Voraussetzungen einen Tarifvertrag für allgemeinverbindlich (zwingend) erklären. Mit der Allgemeinverbindlichkeitserklärung ist der Tarifvertrag auch für die nicht tarifgebundenen Arbeitgeber und Arbeitnehmer verbindlich. Von einem allgemeinverbindlich erklärten Tarifvertrag kann auch nicht durch abweichende einzelvertragliche Vereinbarung abgewichen werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 176*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die Allgemeinverbindlichkeit endet jedoch mit Ablauf (Kündigung oder Außerkrafttreten) des Tarifvertrages.

Bei Fragen zum Tarifverzeichnis helfen Ihnen gerne unsere Expertinnen und Experten aus dem Arbeits- bzw. Tarifrecht. Halten Sie bitte Ihre arbeitsrechtlichen Unterlagen zu dem Gespräch bereit.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 176*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen