Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Nebentätigkeit

Stand: 19.05.2015

Eine Nebentätigkeit ist eine berufliche Tätigkeit, die neben dem hauptberuflichen Dienst eines Arbeitnehmers oder Beamten ausgeübt wird.

Regelungen über die Nebentätigkeit der Arbeitnehmer enthalten insbesondere das Gesetz über die Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge, das Arbeitszeitgesetz, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen und Individualabreden sowie das Sozialversicherungs- und Steuerrecht. Spezielle beamtenrechtliche Regelungen sehen insbesondere das Bundesbeamtengesetz (§§ 64 ff.), das Beamtenrechtsrahmengesetz, die Bundesnebentätigkeitsverordnung und Beamtengesetze sowie Nebentätigkeitsverordnungen der Länder vor. Für Arbeitnehmer ist eine Nebentätigkeit grundsätzlich zulässig, soweit hierdurch das Arbeitsverhältnis nicht nachteilig beeinflusst wird. Bei Beamten kann sich auf Verlangen der obersten Dienstbehörde sogar eine Pflicht zur Nebentätigkeit ergeben, im übrigen sind freiwillige Nebentätigkeiten der Beamten anzeige- bzw. je nach Art der Tätigkeit darüber hinaus grundsätzlich genehmigungspflichtig, wobei vor allem die beamtendienstlichen Leistungen und Interessen durch die Nebentätigkeit nicht beeinträchtigt werden dürfen.

Für Fragen zur Nebentätigkeit stehen Ihnen die Anwälte/-innen der Deutschen Anwaltshotline im Bereich Arbeitsrecht und Beamtenrecht zur Verfügung. Halten Sie bitte einschlägige Unterlagen für mögliche Rückfragen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Nebentätigkeit
Sozialabgaben bei zwei Jobs
Überstunden bei 400-Euro-Job?
Einstellen eines Rentners - Was ist zu beachten ?
Anspruch auf Freistellung für Nebentätigkeiten
Beitragsanforderungen der Krankenversicherung bei Freiberuflern
Anspruch eines Beziehers der Erwerbsminderungsrente auf Arbeitslosengeld
Rückzahlungspflicht des Weihnachtsgeldes bei einer Kündigung

Interessante Beiträge zu Nebentätigkeit
Nebentätigkeit führt bei erkranktem Beamten zur Entfernung aus dem Dienst
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.310 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.11.2017
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Vielen Dank!

   | Stand: 28.11.2017
Ich habe diese Service schon paar mal benutzt Und fast immer würde mir geholfen. Heute habe ich mit Rechtsanwältin Barbara Weinen gesprochen und die ist wirklich sehr professionell und auch sehr freundlich. Vielen Dank

   | Stand: 25.11.2017
Vielen, vielen Dank für ihre Hilfte, Herr Böckhaus.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-305
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 007-306
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | 1 Euro Job | Arbeitnehmer | Arbeitszeitgesetz | Geringfügige Beschäftigung | Geringfügigkeit | Geringverdiener | Meldepflicht Nebenerwerb | Minijob | Mini-Jobs | Nebengewerbe | Nebentätigkeitsgenehmigung | 450 euro job

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-305
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 007-306
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen