Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Nachtschichtzulage - Infos und Rechtsberatung

04.05.2015 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Die Gewährung einer Nachtschichtzulage und deren Höhe sind üblicherweise in Tarifverträgen geregelt.

Sofern keine tarifvertraglichen Regelungen bestehen oder ein Tarifvertrag nicht einschlägig ist, erfolgt ein Ausgleich für Nachtarbeit nach den Vorschriften des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG). Gemäß § 6 Abs. 5 ArbZG hat der Arbeitgeber dem Nachtarbeitnehmer für die während der Nachtzeit geleisteten Arbeitsstunden eine angemessene Zahl bezahlter freier Tage oder einen angemessenen Zuschlag auf das ihm hierfür zustehende Bruttoarbeitsentgelt zu gewähren. Der Arbeitgeber hat dabei ein Wahlrecht, für welche Form des Ausgleichs er sich entscheiden möchte. Nachtzeit im Sinne des Arbeitszeitgesetzes ist die Zeit von 23 bis 6 Uhr, in Bäckereien und Konditoreien die Zeit von 22 bis 5 Uhr (§ 2 Arbeitszeitgesetz). Regelmäßig wird sowohl für den Nachtzuschlag als auch für den Freizeitausgleich ein Zuschlag von 25% als angemessen angesehen. Damit besteht nur für Nachtarbeit ein gesetzlicher Anspruch auf Zuschläge. Für diese Zuschläge gibt es im Einkommensteuergesetz Regelungen zur Steuerfreiheit

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Zu allen Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Thema Nachtarbeit oder Nachtschichtzulage stehen Ihnen die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline im Rahmen einer telefonischen Beratung gerne zur Verfügung. Bitte halten Sie alle erforderlichen Unterlagen, wie den Arbeitsvertrag oder eine gegebenenfalls vorhandenen Tarifvertrag zu dem Gespräch bereit.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen