Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Leistungsverordnungstabelle - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 03.02.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Leistungsverordnungstabelle
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 011 372*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 011 372*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Leistungsverordnungstabelle wurde bis Ende 2004 bei der Berechnung des Arbeitslosengeldes zugrunde gelegt. Zur Feststellung der Höhe des zu beanspruchenden Arbeitslosengeldes wurde zunächst das sogenannte Bemessungsentgelt ermittelt. Anhand des Bemessungsentgeltes bestimmte sich sodann das sogenannte Leistungsentgelt.

Früher waren die Leistungsentgelte zu den Bemessungsentgelten durch Rechtsverordnung bestimmt. Die bei Arbeitnehmern üblicherweise anfallenden Abzüge unter Berücksichtigung der maßgeblichen Lohnsteuerklassen wurden pauschal von dem Bemessungsentgelt abgezogen.

Heute werden zur Ermittlung des Leistungsentgeltes, was sich vom Verdienst der letzten 52 Wochen errechnet, von dem Bemessungsentgelt 21 % für Sozialversicherungsbeiträge und Lohnsteuer und Solidaritätszuschlag nach dem Einkommenssteuergesetz abgezogen. Von dem so berechneten Leistungsentgelt erhalten Arbeitslose mit Kind einen Leistungssatz in Höhe von 67 % und Arbeitslose ohne Kind in Höhe von 60 %.

Bei Fragen zum Thema Leistungsverordnungstabelle helfen Ihnen die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline in einem telefonischen Gespräch sehr gerne.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht:

Arbeitsentgelt - Infos und Rechtsberatung Frist Lohnzahlung - Infos und Rechtsberatung Höhe Arbeitslosengeld - Infos und Rechtsberatung Leistungssatz - Infos und Rechtsberatung Lohn - Infos und Rechtsberatung Minijob: Was Sie zur geringfügigen Beschäftigung wissen müssen Scheinselbstständigkeit - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Leistungsverordnungstabelle?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 011 372*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig