Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Jobsharing - Infos und Rechtsberatung

30.11.2015 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Unter Job-Sharing versteht man ein Arbeitszeitmodell, das auf Teilzeitarbeit basiert und bei dem Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbaren, dass zwei oder mehr Arbeitnehmer mindestens einen Arbeitsplatz unter sich aufteilen.

Kennzeichnend für diese Arbeitsorganisationsform ist die autonome Aufteilung der Arbeitszeit; die Arbeitnehmer einer Job-Sharing-Gruppe können ihre Arbeitszeit grundsätzlich individuell festlegen. Falls sich die Arbeitnehmer nicht auf einen Arbeitszeitplan einigen können, wird dieser durch den Arbeitgeber festgelegt. Das Modell der Arbeitsplatzteilung bietet für den Arbeitnehmer den Vorteil, die Arbeitszeit und -dauer individuell gestalten zu können. Für den Arbeitgeber stellt das Job-Sharing hingegen eine Möglichkeit dar, innerhalb der Arbeitsorganisation einen Gewinn an Wissen zu erzielen und die Erhaltung dieses Wissens im Unternehmen auch bei Ausscheiden einer Arbeitskraft zu sichern. Zudem kann ein ausgefallener Arbeitnehmer leichter von den anderen Job-Sharern vertreten werden.Gesetzlich normiert ist das Arbeitszeitmodell des Job-Sharings in § 13 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG), da es sich dabei um eine Unterform der Teilzeitbeschäftigung handelt. Rechtlich betrachtet schließt jeder Job-Sharer mit dem Arbeitgeber einen eigenen Arbeitsvertrag. Zwischen den einzelnen Job-Sharern auf demselben Arbeitsplatz bestehen indes keine Rechtsbeziehungen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Bei weitergehenden Fragen zum Job-Sharing können Sie sich jederzeit gerne an einen Anwalt der Deutschen Anwaltshotline wenden.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen