Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Jobkündigung - Infos und Rechtsberatung

24.01.2017 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Sehr häufig hören wir Fragen zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses. Man unterscheidet zwischen der arbeitgeberseitigen- der arbeitnehmerseitigen Kündigung. Diese unterliegen unterschiedlichen Voraussetzungen. Man unterscheidet außerdem zwischen einer ordentlichen Kündigung, die an bestimmte gesetzliche Mindestfristen gebunden ist, und einer außerordentlichen Kündigung, die nicht an eine Frist gebunden sein muss, die aber das vorliegen eines wichtigen Grundes, wie z. B. einen schweren Vertrauensbruch zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, voraussetzt.

Die Kündigungserklärung ist eine einseitig empfangsbedürftige Willenserklärung, d. h. sie wird mit Zugang beim Empfänger rechtlich wirksam, ohne dass eine Annahme erforderlich ist. Sie bedarf im Arbeitsrecht der Schriftform.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Ab einer bestimmten Betriebsgröße und Beschäftigungsdauer des Arbeitnehmers ist für den Arbeitgeber das Kündigungsschutzgesetz zu beachten. Danach ist die Kündigung nur wirksam, wenn betriebs-, personen- oder verhaltensbedingte Gründe die Beendigung des Arbeitsverhältnisse rechtfertigen und bei der Auswahl des zu kündigenden Arbeitnehmers bestimmte Kriterien zur Sozialauswahl beachtet wurden.

Wichtig für den Arbeitnehmer ist, dass er sich oftmals nur dann wirksam gegen eine unberechtigte Kündigung wehren kann, wenn er innerhalb von drei Wochen ab Zugang der Kündigung Klage bei dem für ihn zuständigen vor den Arbeitsgericht einreicht.

Bei Fragen zur Jobkündigung können viele schwierige Fragen auftauchen, die häufig nur nach eingehender Prüfung sämtlicher Unterlagen durch einen erfahrenen Rechtsanwalt beantwortet werden können. Daher sollte Sie für eine telefonische Beratung Ihre Unterlagen vorliegen haben.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen