Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Inhalt Arbeitsvertrag

09.11.2015 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Der Arbeitsvertrag bildet die Grundlage des Arbeitsverhältnisses zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Auch mündlich abgeschlossene Arbeitsverträge sind wirksam. Die Einhaltung der Schriftform ist aber - schon wegen der Beweiskraft schriftlicher Vereinbarungen - besser. Ein Arbeitnehmer kann von seinem Arbeitgeber nach § 2 des Nachweisgesetzes verlangen, ihm eine Niederschrift der wesentlichen Arbeitsbedingungen auszuhändigen.Die grundlegenden Regelungen zum Arbeitsvertrag finden sich in §§ 611 bis 630 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). In dem Arbeitsvertrag können sehr unterschiedliche Dinge geregelt sein: insbesondere die vereinbarte Vergütung, Kündigungsfristen, Arbeitszeitregelungen und die Beschreibung der auszuübenden Tätigkeit. Der Inhalt des Vertrages ergibt sich grundsätzlich aus dem Vertrag selbst, es sind jedoch auch Verweisungen auf die gesetzlichen Regelungen, Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge möglich. Zum Teil können diese außervertraglichen Regelungen durch den Vertrag abbedungen oder auch nur näher ausgestaltet werden, zum Teil ist eine vertragliche Abänderung nicht gestattet. Von großer praktischer Bedeutung sind insbesondere die Vorschriften zur Lohnfortzahlung bei vorübergehender Verhinderung (§ 616 BGB), zu den Kündigungsfristen ( 622 BGB), zur Schriftform der Kündigung (§ 624 BGB), zur außerordentlichen Kündigung (§ 626 BGB) und zur Pflicht zur Zeugniserteilung (§ 630 BGB).

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Ein zugelassener Rechtsanwalt kann viele Fragen zu diesem Themen in wenigen Minuten telefonisch klären. Er kann Ihnen sagen, wie Sie bei Problemen zum Thema Inhalt des Arbeitsvertrages verfahren sollen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen