Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Heimarbeit - Infos und Rechtsberatung

19.09.2013 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Unter Heimarbeit versteht man die Ausübung einer unselbständigen oder einer selbständigen Tätigkeit, bei der der Arbeitsplatz entweder in der eigenen Wohnung oder in einer selbst gewählten Betriebsstätte liegt.

Bei der unselbständigen Heimarbeit stellt der Arbeitgeber dem "Heimarbeiter" die Arbeitsmittel zur Verfügung. Die Verwertung der Arbeitsergebnisse überlässt der Heimarbeiter unmittelbar oder mittelbar dem Auftraggeber. Im Gegensatz zu einem Arbeitnehmer unterliegt der Heimarbeiter nicht dem Direktionsrecht des Arbeitgebers und ist auch nicht in dessen Betrieb eingegliedert. Gleichwohl ist seine Arbeit prinzipiell nach den gleichen Grundsätzen wie bei Arbeitnehmern sozialversicherungspflichtig.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Bei der selbständig ausgeübten Heimarbeit wird der Heimarbeiter direkt von seinen Kunden beauftragt. Wenn die Heimarbeit ohne feste Bestellung oder Aufträge auf eigene Rechnung ausgeführt wird, spricht man von einem sog. "Hausgewerbetreibenden". Dieser bietet seine Produkte oder seine Dienstleistung selbst am Markt an.

Die Entgelte für Heimarbeit sind in der Regel als Stückentgelte, und zwar möglichst auf der Grundlage von Stückzeiten zu regeln. Ist dieses nicht möglich, so sind Zeitentgelte festzusetzen, die der Stückentgeltberechnung im Einzelfall zugrunde gelegt werden können.

Gesetzliche Regelungen zur Heimarbeit finden sich im Heimarbeitsgesetz.

Alle weiteren Fragen zum Thema Heimarbeit beantworten Ihnen unsere Kooperationsanwälte aus dem Arbeits- und ggf. Steuerrecht.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen