Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Grundurlaub - Infos und Rechtsberatung

28.04.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Fragen zum Thema Urlaub sind klassische Fälle des Arbeitsrechts.

Urlaub ist bezahlte Freizeit, die dem Arbeitnehmer und ggf. auch dem Arbeitslosen zu gewähren ist. Das absolute jährliche Minimum an Urlaubszeit ist im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) geregelt.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Ist ein Arbeitnehmer von seinen Arbeitspflichten durch den Arbeitgeber über eine bestimmte Anzahl von Arbeitstagen befreit, so handelt es sich um Urlaub. Der in § 3 Abs. 1 BUrlG geregelte Mindesturlaub beträgt derzeitige mindestens 24 Arbeitstage. Dabei geht das Gesetz von einer 6-Tage-Woche aus. Hat ein/e Arbeitnehmer/in weniger Arbeitstage besteht ein entsprechend reduzierter gesetzlicher garantierter Mindesturlaub. Das Bundesurlaubsgesetz gilt für Teilzeit wie auch für geringfügig Beschäftigte. Wochenarbeitstage Arbeitstage sind alle Kalendertage, die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind. In den meisten Fällen sind abweichende Regelungen in den Tarifverträgen, die Gesetzeskraft haben, ausgehandelt. Im Arbeitsvertrag können sich ebenfalls gesonderte Urlaubsregelungen finden, solange diese nicht gegen zwingende gesetzliche oder tarifrechtliche Vorschriften verstoßen.

Fragen zum Urlaubsrecht berühren den Anwendungsbereich vieler Vorschriften, z.B. beim selbständigen Urlaubsantritt, Freistellung, Ausbezahlung von Urlaub, Nichtgewährung von Urlaub durch den Arbeitgeber usw..

Für diese Fragen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte/innen für Arbeitsrecht telefonisch zur Verfügung. Bitte halten Sie eventuell vorhanden Unterlagen wie z.B. den Arbeitsvertrag für Rückfragen bereit.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen