Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Geschäftsführerwechsel - Infos und Rechtsberatung

14.07.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Bei juristischen Fragen zum Thema Geschäftsführerwechsel sollten Sie mit einem Rechtsanwalt mit Interessenschwerpunkt Arbeitsrecht sprechen.

Die Rechtsprobleme, die in diesem Bereich auftreten können, sind vielfältig. Der Geschäftsführer ist der gesetzliche Vertreter einer GmbH. Ein Wechsel des Geschäftsführers hat keine Auswirkungen auf die Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers aus dem Arbeitsvertrag. Der Arbeitsvertrag hat Bestandsschutz. Der neue Geschäftsführer kann allerdings versuchen, veränderte Arbeitsbedingungen durch die Aussprache einer Änderungskündigung oder erfolgreiche Verhandlungen zur Änderung des Arbeitsvertrags durchzusetzen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die selbstständige Recherche im Internet ist sicher sinnvoll, um einen Überblick zu bekommen. Sie lässt jedoch den Suchenden oft im Unklaren, ob die Rechtsnormen auf sein konkretes Problem anwendbar sind. Ein zugelassener Rechtsanwalt kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen