Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Geschäftsführervertrag - Infos und Rechtsberatung

20.10.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Der Geschäftsführervertrag ist der Anstellungsvertrag des Geschäftsführers in einer GmbH. Es handelt sich um einen Dienstvertrag, in dem die Rechte und Pflichten des Geschäftsführers im einzelnen geregelt werden.

Achtung: Es ist streng zwischen der Bestellung zum Geschäftsführer, die jederzeit ohne Nennung von Gründen und Einhaltung einer Frist von der Gesellschaft widerrufen werden kann, und der Kündigung des Arbeitsvertrages des Geschäftsführers zu unterscheiden. Diese Kündigung unterliegt den üblichen Regelungen des Arbeitsrechts. Der Geschäftsführervertrag regelt die gesamten Konditionen. Dort ist die Vergütung und auch die Kündigungsfristen geregelt. Da es sich um einen Individualvertrag handelt, kann der Vertrag frei gestaltet werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Wenn Sie weitere Fragen zu Gestaltung oder Kündigung von Geschäftsführerverträgen haben, stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte für eine Beratung am Telefon oder per E-Mail gerne zur Verfügung. Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich an die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen