Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Fristen Provisionen - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.06.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Fristen Provisionen
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 004 252*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 004 252*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der nach § 87 HGB (Handelsgesetzbuch) entstandene und nach § 87a HGB unbedingt gewordene Anspruch auf Provision wird am letzten Tag des Monats fällig, in dem nach § 87 c I HGB über ihn abzurechnen ist.

Über die unbedingt gewordenen Ansprüche ist unverzüglich, spätestens bis zum Ende des Folgemonats abzurechnen. Der Abrechnungszeitraum beträgt einen Monat, kann aber vertraglich auf drei Monate erstreckt werden. Der Provisionsanspruch wird mithin spätestens am Ende des Monats fällig, der dem Monat der Ausführung folgt oder, sofern der Abrechnungszeitraum auf drei Monate erstreckt wurde, spätestens am Ende des vierten Monats nach der Ausführung. Verzug tritt erst auf Mahnung hin ein, da die Leistung nicht kalendermäßig bestimmt ist. Verfallfristen für den Anspruch laufen zumeist ab Fälligkeit. Weigert sich der Arbeitgeber für die Abrechnung einen Buchauszug zu erteilen oder bestehen objektiv begründete Zweifel an der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Abrechnung oder des Buchauszuges, so kann der Arbeitnehmer verlangen, dass Einsicht in die Geschäftsbücher und Geschäftsunterlagen gewährt wird. Die Verjährungsfrist für das Einsichtsrecht beginnt mit dem Ende des Jahres, in dem der Buchauszug erteilt worden ist.

Die für Nicht-Juristen schwer durchschaubare Materie erklären Ihnen gerne und verständlich für Ihre Einzelfrage die Anwälte unserer Hotline.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht:

Sozialversicherung: Richtig reagieren bei Betriebsprüfungen Wenn der Arbeitgeber nicht zahlt: 5 Wege zur Durchsetzung Ihrer Gehaltsansprüche Ausschlussfrist - Infos und Rechtsberatung Lohnauszahlung - Infos und Rechtsberatung Lohnklage - Infos und Rechtsberatung Provisionsmodell - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Sicher reagieren mit dem Schnell-Check!
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Fristen Provisionen?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 004 252*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig