Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Entlassung - Infos und Rechtsberatung

24.01.2017 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Fragen rund um das Thema Entlassung bzw. Kündigung machen einen nicht geringen Teil unserer Beratungen aus.
Unter Entlassung versteht man die einseitige Auflösung eines Arbeitsverhältnisses. Sie erfolgt durch eine empfangsbedürftige Willenserklärung mit dem Inhalt, dass das Arbeitsverhältnis für die Zukunft beendet wird.

Man unterscheidet zwischen einer ordentlichen Kündigung, die an bestimmte Fristen gebunden ist, und der außerordentlichen Kündigung, bei der meist keine Fristen zu berücksichtigen sind.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Gegen eine Entlassung bzw. Kündigung kann sich der Arbeitnehmer bzw. die Arbeitnehmerin mit einer Kündigungsschutzklage zu Wehr setzen. Diese Kündigungsschutzklage ist mit einer Frist von 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung beim zuständigen Arbeitsgericht einzulegen.

Dabei ist jedes Problem individuell, z.B. sind oft bei einer Entlassung bestimmte Formerfordernisse zu beachten. Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort per Telefon beraten.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen