Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Bewerbungsunterlagen - Infos und Rechtsberatung

Bewerbungsunterlagen - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 14.07.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Bewerbungsunterlagen gehören zu den Arbeitspapieren eines Arbeitnehmers. Die sorgfältige Aufbewahrung und Behandlung der Bewerbungsunterlagen des Arbeitnehmers gehört zu den Obhutspflichten des Arbeitgebers. Beide Verhandlungspartner (Arbeitgeber und Arbeitnehmer) haben über die ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung bekannt gewordenen Geheimnisse Stillschweigen zu bewahren.

Geheimnisse sind alle solche Umstände, die nicht allgemein bekannt sind und für deren Geheimhaltung der Geheimnisträger ein Interesse hat, z. B. Gesundheitszustand des Arbeitnehmers, Wettbewerbsverhältnisse des Arbeitgebers usw. Der Arbeitnehmer kann auch ein Interesse an der Vertraulichkeit der Bewerbung haben. Aus der Verletzung dieser Pflichten können Schadensersatzansprüche entstehen. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses hat der Arbeitnehmer hinsichtlich seiner Bewerbungsunterlagen einen Herausgabeanspruch gegen den Arbeitgeber.
Problematisch ist in diesem Bereich häufig der Umfang der Auskunftspflicht des Arbeitnehmers/Bewerbers, so z.B. der Beibringung von Zeugnissen, Attesten oder früheren Gehaltsnachweisen.

Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt im Rahmen einer Erstberatung innerhalb weniger Minuten sofort beraten.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht:

Haben Arbeitnehmer ein Recht auf Hitzefrei? Wann haftet der Arbeitnehmer bei der Arbeit? Was bedeutet eine Vertragsstrafe für den Arbeitnehmer? Änderungskündigung - Infos und Rechtsberatung Wenn der Arbeitgeber nicht zahlt: 5 Wege zur Durchsetzung Ihrer Gehaltsansprüche Arbeitsschutzbestimmungen - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise