Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Beschäftigungszeit - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 19.02.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Die Beschäftigungszeit ist der Zeitraum, den ein Arbeitnehmer einem Betrieb angehört (Dauer der Betriebszugehörigkeit).

Die Beschäftigungszeit ist maßgeblich für eine Vielzahl von Arbeitnehmerrechten. Praktische Bedeutung hat die Beschäftigungszeit bei der Berechnung von Kündigungsfristen und der Frage der Wirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung. Bei der betriebsbedingten Kündigung ist eine sog. Sozialauswahl vorzunehmen, bei der die Beschäftigungszeit wiederum zugunsten des Arbeitnehmers zu berücksichtigen ist.

Erhebliche Bedeutung kommt der Beschäftigungszeit beim Betriebsübergang zu. Soweit die Dauer der Beschäftigung für die Entstehung und Ausübung von Rechten und Pflichten bedeutsam ist, ist die bis zum Betriebsübergang beim Veräußerer verbrachte oder von diesem anerkannte Betriebszugehörigkeit auch beim Erwerber zu berücksichtigen. Dies betrifft insbesondere die Anerkennung der Betriebszugehörigkeit im Zusammenhang mit Kündigungsfristen sowie Wartezeiten nach dem Kündigungsschutzgesetz, dem Urlaubsgesetz, dem Entgeltfortzahlungsgesetz, dem Gesetz zur Vereinfachung der betrieblichen Altersversorgung und dem Teilzeit- und Befristungsgesetz wegen des Anspruchs auf Verringerung der Arbeitszeit.

Auswirkungen hat dies vornehmlich bei der Berechnung einer Abfindung.

Fragen zum Thema "Beschäftigungszeit und Abfindung" lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort beantworten.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht:

Änderungskündigung - Infos und Rechtsberatung Arbeitgeberkündigung - Infos und Rechtsberatung Arbeitnehmergesetz - Infos und Rechtsberatung Arbeitnehmerrecht - Infos und Rechtsberatung Arbeitsrecht: Probleme mit dem Arbeitgeber? Ein Anwalt für Arbeitsrecht hilft! - Infos und Rechtsberatung Arbeitsvertragsrecht - Infos und Rechtsberatung Alt vs. Jung: Unterschiede bei der Kündigungsfrist - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise