Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeitsrecht

Ausbildungsordnung - Infos und Rechtsberatung

09.02.2015 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

In den Ausbildungsordnungen werden bundeseinheitlich die Vorgaben für die betriebliche Ausbildung im dualen System für den jeweiligen Ausbildungsberuf festgelegt.

Die Ausbildungsordnungen legen so u.a. die Dauer der Ausbildung und die Bezeichnung des Ausbildungsberufes fest. Sie umschreiben das Berufsbild und enthalten einen Ausbildungsrahmenplan. Wesentlicher Bestandteil sind nicht zuletzt die Prüfungsanforderungen für die Abschlussprüfungen. Die in der Ausbildungsordnung festgelegte Ausbildungsdauer ermöglicht in der Regel, dass ein durchschnittlich begabter Auszubildender innerhalb dieses Zeitraumes das Ausbildungsziel erreicht. Im Berufsausbildungsvertrag zwischen dem Auszubildenden und dem Betrieb sind Beginn, Ende und Dauer der Ausbildung schriftlich niedergelegt. In bestimmten Fällen kann die Ausbildungszeit verkürzt oder verlängert werden. Damit sind die Ausbildungsordnungen wesentliche Grundlage des Ausbildungsverhältnisses. Sie sollen sicherstellen, dass bei aller Unterschiedlichkeit in den Lehrbetrieben einheitlich so ausgebildet wird, dass einheitliche Prüfungen von den Handwerkskammer oder der IHK abgenommen werden können, und die so erreichten Berufsabschlüsse bundesweit anerkannt werden können.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 200*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Bei Fragen zu den Ausbildungsordnungen wenden Sie sich telefonisch an unsere beratenden Rechtsanwälte, die Ihnen weitergehende Auskünfte geben können.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 200*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen