Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Arbeitsschutz

Stand: 30.06.2014

p>Sinn und Zweck des Arbeitsschutzes ist die Schaffung von sicheren Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz.

Das Leben und die Gesundheit der Arbeitnehmer sollen geschützt werden, die Arbeit soll menschengerecht gestaltet werden. In der Regel existiert hierfür innerhalb der einzelnen Betriebe ein sogenanntes Arbeitsschutzmanagement, welches dafür verantwortlich ist, die einzelnen Richtlinien durchzusetzen. Diese Richtlinien ergaben sich bis in die 90er Jahre hinein aus der Gewerbeordnung. Heute hat sich hierfür jedoch, durch die Umsetzung europäischer Richtlinien, mit dem Arbeitsschutzgesetz eine eigene Gesetzesstruktur herausgebildet. Das Arbeitsschutzgesetz enthält neben der Betriebssicherheitsverordnung die Bildschirmarbeitsverordnung und die Lastenhandhabungsverordnung. Daneben existiert heute das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz, welches unter anderen die Maschinenverordnung enthält. Die Vorschriften enthalten Mindeststandards, die der Arbeitgeber bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes zum Schutz der Gesundheit des Arbeitnehmers einzuhalten hat.

Bei Fragen zum Thema Arbeitsschutz stehen Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline AG sowohl telefonisch als such in der E-Mail-Beratung gerne zur Verfügung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsschutz
Kündigung während der Elternzeit
Sexuelle Belästigung durch Kunden
Schwangerschaft Arbeitgeber mitteilen

Interessante Beiträge zu Arbeitsschutz

Auch für nebenberuflich tätige Fußballtrainer sind Sozialabgaben fällig
Mobilfunkanlage auf dem Dach - Vermieter hat das Sagen
Mehr Wochenstunden für Lehrer wegen der langen Ferien
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-752
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Insolvenzrecht | Tarifrecht | Arbeitskleidung | Arbeitsmittel | Arbeitsschutzbestimmungen | Arbeitssicherheit | Arbeitsunfall | Bekleidungsgeld | Diensthandy | Diensttelefon | Dienstwagen | Dienstwohnung | Firmenfahrzeug | Firmenwagen | Nichtraucherschutz | Schutzfristen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-752
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen