Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeitsrecht

Arbeitnehmerkündigung - Infos und Rechtsberatung

13.07.2015 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Die Themen Kündigung und Kündigungsschutz sind wichtige Kernbereiche des Arbeitsrechts und machen einen gewichtigen Teil der täglich bei uns eingehenden Anfragen aus.

Unter einer Kündigung versteht man eine einseitige, empfangsbedürftige Willenserklärung, die darauf abzielt, das bestehende Arbeitsverhältnis sofort oder nach Verstreichen einer Kündigungsfrist zu beenden. Eine solche Kündigung kann sowohl vom Arbeitgeber als auch vom Arbeitnehmer ausgesprochen werden. Das Arbeitsverhältnis kann durch den Arbeitnehmer ordentlich gekündigt werden. Es ist dann die für das Arbeitsverhältnis maßgebliche vertragliche, tarifvertragliche oder gesetzliche Kündigungsfrist einzuhalten. Wenn der durch den Arbeitnehmer ausgesprochenen Kündigung ein wichtiger Grund (im Sinne des § 626 BGB) zugrunde liegt, kann das Arbeitsverhältnis auch fristlos beendet werden, wenn die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses dem Arbeitnehmer bis zum Ablauf der Kündigungsfrist unzumutbar ist. Mit der Kündigung durch den Arbeitnehmer können sich zahlreiche juristische Probleme ergeben, insbesondere Schwierigkeiten mit der Arbeitsagentur.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 001 639*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Diese beantworten die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline Ihnen gerne telefonisch. Halten Sie dazu bitte Ihre Vertragsunterlagen wie z.B. Verträge, Kündigungsschreiben oder Schriftverkehr bereit.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 001 639*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen