Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf

Approbation - Infos und Rechtsberatung

18.03.2011 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Die Approbation ist eine staatliche Erlaubnis zur selbständigen Ausübung des ärztlichen Berufs oder des Apothekerberufs.

In den Approbationsordnungen sind die Ziele und die Ausbildung der ärztlichen Ausbildung und der Apothekerausbildung geregelt. Sie enthalten die theoretischen und praktischen Voraussetzungen, nach deren Vorliegen die Erlaubnis für die Berufsausübung zu erteilen ist. Grundsätzlich haben auch Absolventen von ausländischen Universitäten, insbesondere EU-Universitäten die Möglichkeit in Deutschland den ärztlichen Beruf auszuüben. Ggf. ist ein besonderes Anerkennungsverfahren durchzuführen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Näheres hierzu, insbesondere auch welche Besonderheiten für Ihr Herkunftsland gelten, beantworten Ihnen gerne die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline per telefonischer Rechtsberatung und/oder über unsere E-Mail-Rechtsberatung. Des weiteren teilen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne die für Sie relevanten Abschnitte und Regelungen der Approbationsordnung mit.

Bitte halten Sie hierzu etwaige Unterlagen bereit.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen