Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

telefonische Rechtsauskunft

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.04.2018
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema telefonische Rechtsauskunft
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Allgemeine Rechtsfragen anrufen:
0900-1 875 009 250*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Allgemeine Rechtsfragen anrufen:
0900-1 875 009 250*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Bei einer telefonischen Rechtsauskunft erfolgt die anwaltliche Beratung nicht in einer Kanzlei, sondern per Telefon. Diesen Service bieten verschiedene Rechtsschutzversicherungen ihren Kunden an, indem über eine bestimmte Servicenummer eine rechtliche Beratung mit einem unabhängigen Anwalt erfolgt.

Daneben gibt es die Möglichkeit über eine sog. Mehrwertdiensterufnummer, bei der der Anrufer in der Regel für die Dauer des Gesprächs zahlt, juristischen Rat einzuholen. Bei der Rechtsberatung über eine sog. Mehrwertdiensterufnummer oder Anwaltshotline wird ein Vertrag zwischen dem Anrufer und dem beratenden Anwalt geschlossen und nicht mit dem Betreiber der Anwaltshotline.

Nach § 66b Telekommunikationsgesetz (TKG) erhält der Anrufer einer Mehrwertdiensterufnummer vor dem eigentlichen Gespräch eine Mitteilung über die Kosten des Gesprächs, und zwar den Minutenpreis für einen Anruf aus dem Festnetz einschließlich Mehrwertsteuer. Sollte der Anrufer sich in einer Warteschleife befinden, so fallen insoweit keine Kosten an. Nach § 66d Abs. 1 TKG darf der Preis für zeitabhängig abgerechnete Dienstleistungen höchsten 3,00 EUR pro Minute betragen.

Die telefonische Rechtsberatung ermöglicht es dem Ratsuchenden, auch außerhalb üblicher Geschäftszeiten eine Rechtsauskunft zu erhalten. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, so dass viel Zeit gespart wird. Soweit es der Anrufer wünscht, kann er anonym bleiben, wodurch eine Hemmschwelle abgebaut wird, die vielleicht bei einem persönlichen Gespräch mit einem Anwalt in dessen Kanzlei bestehen könnte. Wie bei jeder Rechtsberatung ist es wichtig, dass der Anrufer seinen Fall vollständig schildert, da sich sonst eventuell das Ergebnis der Auskunft zu Lasten des Anrufers verändern kann.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
telefonische Rechtsauskunft?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Allgemeine Rechtsfragen anrufen:
0900-1 875 009 250*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig